Kritische Gerontologie - Eine Einführung

Kritische Gerontologie - Eine Einführung

von: Kirsten Aner, Klaus R. Schroeter

Kohlhammer Verlag, 2021

ISBN: 9783170319257

Sprache: Deutsch

146 Seiten, Download: 3037 KB

 
Format:  EPUB, auch als Online-Lesen

geeignet für: geeignet für alle DRM-fähigen eReader geeignet für alle DRM-fähigen eReader Apple iPad, Android Tablet PC's Apple iPod touch, iPhone und Android Smartphones Online-Lesen


 

eBook anfordern

Mehr zum Inhalt

Kritische Gerontologie - Eine Einführung



Der Band führt in die Grundlagen der Kritischen Gerontologie ein und spannt dabei den Bogen von ihrer Theoriegeschichte bis zur Anwendung in der Praxis Sozialer Arbeit. Ausgewählte gerontologische Ansätze werden anhand von Schlüsseltexten referiert und vergleichend sowie im Kontext Sozialer Arbeit auf ihr kritisches Potenzial geprüft. Daraus ergibt sich ein systematischer und verständlicher erster Überblick über Zugänge zu Fragen des Alter(n)s in der Tradition Kritischer Wissenschaft.

Prof. Dr. habil. Kirsten Aner ist Professorin für Lebenslagen und Altern am Fachbereich Humanwissenschaften der Universität Kassel. Prof. Dr. habil. Klaus R. Schroeter ist Professor für Soziale Arbeit und Alter und Leiter des Schwerpunktes 'Menschen im Kontext von Alter' an der Hochschule für Soziale Arbeit FHNW (Olten, CH).

Kategorien

Service

Info/Kontakt